Zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr & Einblick in das Rettungswesen – 08.11.2014

Am 08. November hatte das amtierende Königspaar Gabi und Thomas Möller ihre „Untertanen“ zum gemütlichen Nachmittag in die Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr eingeladen.Die Schützen brachten selbst gebackenen Kuchen, Kaffee sowie Sekt und Likör mit; und in Verantwortung von Rüdiger Lenz und weitere Kameraden wurde die Kaffeetafel eingedeckt, so dass nach der Begrüßung durch den König sich zunächst gestärkt wurde. Anschließend übernahm Feuerwehrchef Skalla die Regie und zeigte den Schützen ihre moderne sowie umfangreiche Technik und beantwortete mit seinen Kameraden interessierende Fragen . Obwohl unser König selbst als Rettungsassistenz tätig ist, hatte er sich Verstärkung eingeladen, um den Schützen einen umfangreichen Einblick in die Arbeit des Rettungswesen vor allem in unserer Region zu geben. Rettungsassistent M. Vonthin, der vorwiegend mit dem Notarzt unterwegs ist, informierte in gelockerter Form über Methoden, Art und Weise, wie auch über Probleme im Rettungswesen; und es gab so manchen Hinweis wie jeder Mann durch erste Hilfe helfen kann. Viele Fragen hatte er nach seinen Ausführungen zu beantworten. Allen Schützen hat diese „Informationsstunde“ sehr gefallen und so manches Neues an Wissen vermittelt. Dementsprechend war auch der Beifall als unser König seinem Kollegen Vonthien sowie Feuerwehrchef Skalla und Kamerad Lenz und allen beteiligten Kameraden für die gelungene Umrahmung des Nachmittages dankte. Zu erwähnen sei auch, dass die Kameraden der Feuerwehr und die Schützen zukünftig eventuell mehr zusammen im gemeinsamen Freizeit- bzw. Vereinsleben gestalten wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.