Landesmeisterschaften Luftdruckwaffen – 18. und 19. April 2017

Über 2 Tage kämpften insgesamt 367 Starter aus 24 Vereinen bei der Landesmeisterschaft in der Disziplin der Luftdruckwaffen in Güstrow um vordere Plätze. Entsprechend den Ergebnissen der Kreismeisterschaft hatten sich 7 Stavenhägener für die Landesmeisterschaft qualifizeirt. Vor allem für unsere „Jüngsten“ war dieser Wettkampf eine große nervliche Belastung, denn sie nahmen erstmalig an der LM teil und waren doch sehr überrascht bezüglich der Vielzahl von Startern. Aber das bisherige kontinuierliche Training zahlte sich aus und so erkämpften sie sich folgende Platzierungen in der Disziplin mit dem Luftgewehr: Johan Gropp den 3. Platz. Tom Bialucha den 7. Platz und Emil Hannemann den 9. Platz. Mit der Luftpistole erreichten unsere „älteren“ Hasen entsprechend der Altersklassen folgende Platzierungen: Stev Volkmann den 2. Platz, Reinhard Wunder den 8. Platz, Stefan Bromberg und Silvio König jeweils einen 10. Platz. Im Mannschaftswettbewerb erreichten die Schützenbrüder Gropp, Hannemann und Bialucha den 1. Platz und mit der Luftpistole sicherten sich unsere Schützen den 2.Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.