Deutsche Meisterschaft der leichten Feldartillerie

Am 01.10.2021 fanden die diesjährigen deutschen Meisterschaften der leichten Feldartillerie in Jägerbrück statt. Zur Teilnahme traten erneut unsere Schützenbrüder Klaus-Dieter Bengelsdorf und Hartmut Adler an. Sie konnten auch in diesem Jahr wieder mit tollen Platzierungen glänzen.

Klaus-Dieter Bengelsdorf erreichte bei den Wettkämpfen über 133 Schritt den 3. Platz und über 266 Schritt den 4. Platz. Hartmut Adler konnte sich bei der Entfernung über 266 Schritt den 3. Platz erkämpfen.

Bereits im Juni dieses Jahres traten unsere beiden Schützenbrüder auch bei den Europameisterschaften in Sondershausen an und konnten dort ebenfalls mit sehr guten Ergebnissen glänzen. So erreichte Hartmut Adler bei der Entfernung über 133 Schritt den 4. Platz und bei der Entfernung über 266 Schritt den. 3 Platz.

Klaus-Dieter Bengelsdorf konnte sich bei der Entfernung über 133 Schritt den 7. Platz und bei der Entfernung über 266 Schritt den 9. Platz sichern. Begleitet und unterstützt wurden unsere beiden Schützenbrüder von dem amtierendem Königspaar Jens und Anke Kleinschmidt. Bei einer Entfernung von 266 Schritt ( ca. 200 m ) war es sicherlich eine schwierige Aufgabe, welche jedoch super gemeistert wurde! Man bedenke das bei den Meisterschaften mit einer fremden Kanone geschossen wird und es vorab keine Probeschüsse gibt.

Im Namen des Vorstandes gratulieren wir recht herzlich und wünschen weiterhin gut Schuss!

Schützenschwester Jenny Weiß

Geplante Maßnahmen:

30.10.21 um 16.00 Uhr Vereinsbowling mit Voranmeldung
06.11.21 ab 9.00 Uhr Arbeitseinsatz auf dem Vereinsgelände
04.12.21 ab 15.00 Uhr

gemütliches Beisammensein mit Lagerfeuer im Vereinshaus mit Voranmeldung

30.12.21 ab 16.00 Uhr

Silvesterschießen mit Voranmeldung

Listen zur Anmeldung liegen im Vereinshaus aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.