Kreisdeligiertenkonferenz

Bereits am 13.09.2020 fand vom Kreisschützenbund, der Mecklenburgischen Seenplatte, die Kreisdeligiertenkonferenz in Neubrandenburg statt. Geladen und ausgezeichnet wurden zwei langjährige und engagierte Schützenmitglieder der Schützengesellschaft Reuterstadt Stavenhagen. Mit dem Kreuz zweiter Klasse des KSB wurde Schützenschwester Susanne Still ausgezeichnet. Mit dem Ehrenkreuz in Gold des LSV wurde Ingo Rehberg geehrt. Er war 18 Jahre Vorstandsvorsitzender in Stavenhagen, hat 10 Jahre die Ausrichtung des Landesschützenfestes unterstützt, war 3 Jahre im Kreisschützenverband engagiert und hat sich diese Auszeichnung redlich verdient. Gratulation für die Auszeichnung und Danke für das langjährige Engagement im Verein.

Schützenschwester Jenny Weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.